Einbau-Briefkästen aus Edelstahl

Einbau-Briefkästen aus Edelstahl warten mit verschiedenen Vorteilen auf. Einbau-Briefkästen (werden auch als Unterputz-Briefkästen bezeichnet) bieten Ihrer Post einen hohen Schutz vor Regen und Feuchtigkeit. Dazu ist Edelstahl pflegeleicht und einfach in der Reinigung. Oftmals reicht es aus, mit einem Wischtuch über den Edelstahl zu putzen, um Fingerabdrücke, Staub etc. zu entfernen.

Einbaubriefkästen aus Edelstahl im Überblick

AL Briefkastensysteme, 2er Unterputzbriefkasten in Anthrazit Grau RAL 7016, Briefkastenanlage 2 Fach, Doppel-Briefkasten, Postkasten modern
Preis: € 260,00 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AL Briefkastensysteme 5er Briefkastenanlage Edelstahl, Premium Briefkasten DIN A4, 5 Fach Postkasten modern Aufputz
Preis: € 299,00 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unterputz-Briefkasten, Design Einbaubriefkasten Sora Edelstahl - Bravios
Preis: € 149,90 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AL Briefkastensysteme 2er Briefkastenanlage Edelstahl, Premium Doppel-Briefkasten DIN A4, 2 Fach Postkasten modern Aufputz
Preis: € 199,00 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mauerdurchwurf Briefkasten 100% Edelstahl V2A NEU Einbaubriefkasten NEU (100% Edelstahl)
Preis: € 96,90 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AL Briefkastensysteme 1er Briefkastenanlage Edelstahl, Premium Briefkasten DIN A4, 1 Fach Postkasten modern Aufputz
Preis: € 99,00 Details auf Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
* Zuletzt aktualisiert am 15. April 2021 um 04:11 . Die angezeigten Preise können sich inzwischen geändert haben. Wir verdienen Werbeeinnahmen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell, yadore und anderen.

Varianten der Einbau-Briefkästen

Einbau-Briefkästen werden in unterschiedlichsten Varianten angeboten. Nebst dem Platzhalter für Ihr Namensschild können noch folgende Varianten integriert sein:

  • Beleuchtung
  • Klingel
  • Sprechstelle

Gleichsam flexibel gestaltet sich die Auswahlmöglichkeiten bei der Postentnahme. So gibt es Edelstahlbriefkästen mit der Möglichkeit die Post vorne einzuwerfen und mittels des dazugehörigen Schlüssels diese vorne zu entnehmen.

Alternativ gibt es den „Mauerdurchwurf“. Hierbei kann die Post vor dem Haus in den Postkasten eingeworfen werden. Durch den nutzerfreundlichen Mauerdurchwurf brauchen Sie das Haus zur Postentnahme nicht zu verlassen. Der Briefkasten agiert hier als kleines Tunnelsystem und leitet Ihre Post direkt von außen ins Innere Ihres Hauses. Ein kleines, integriertes Schloss schützt auch bei dieser Ausführung Ihre Post vor ungewolltem Zugriff.

Passen Sie auch die Beschriftung Ihren Wünschen an:

  • Namensschild in Papierform hinter Plexiglas
  • Namensschild in Kunststoff aufgeklebt
  • Namensschild in Edelstahl – mit aufgelaserten Buchstaben

Preise für Einbaubriefkästen

Hausbriefkästen werden in unterschiedlichsten Preiskategorien dargeboten, sodass Sie hieran schon erkennen können, dass ein Briefkasten nicht nur als dienliches Depot für Ihre Post und Zeitung angelegt ist, sondern auch als Repräsentant Ihrer Familie. Hierbei gilt darauf zu achten, dass Ihr Einbau-Briefkasten groß genug gewählt wurde, um Ihre täglichen Zusendungen (Briefe, Zeitungen, Werbesendungen etc.) gänzlich zu fassen und zu schützen.

Einbau des Briefkastens

Der Einbau Ihres neuen Einbau-Briefkastens aus Edelstahl ist unkompliziert und rasch durchgeführt. Der Lieferumfang enthält nebst dem Briefkasten und den dazugehörigen Schlüsseln noch einen Putzrahmen. Da der Postkasten flächenbündig zur Wand eingemauert wird, kann man mit diesem Putzrahmen eventuelle Unebenheiten im Mauerwerk tolerant ausgleichen. So wird Ihr Briefkasten aus Edelstahl direkt nach dem Einbau ein moderner und schicker Blickfang an Ihrem Zuhause.

Aufgrund der Langlebigkeit des Materials empfiehlt sich die Edelstahlausführung der Unterputz-Briefkästen auch für Mehrfamilienhäuser. Im Mauerwerk sicher verankert, ist die Postanlage nicht nur ausreichend vor Beschädigungen und Verschleiß geschützt, sondern verleihen jedem Wohnhaus zudem ein dezentes Erscheinungsbild.